Sango Koralle Inhaltsstoffe der Sango Meeres Koralle

Sango Meeres Korallen enthalten mehr als 70 verschiedene Mineralstoffe und Spurenelemente, wovon viele lebenswichtige Substanzen sind.

Ausgesprochen hoch ist der Anteil an Calcium mit ca. 20% und Magnesium mit ca. 10%. Dieses Calcium-Magnesium-Verhältnis von 2:1 ist von ausschlaggebender Bedeutung für die positiven Eigenschaften dieses Mineralstoffwunders.

Sango Koralle Calcium in ionisierter Form

Sehr bemerkenswert bei der Sango Meeres Koralle ist, dass die Mineralstoffe und Spurenelemente in ionisierter Form vorliegen. Das heißt, die Inhaltsstoffe der Sango Koralle „ionisieren“, sobald sie in Wasser aufgelöst werden.

Andere, chemisch hergestellte, anorganische Mineralstoff-Präparate können dies nicht. Die ionisierten Vitalstoffe sind in an unzähligen entscheidenden Körperfunktionen beteiligt und sind ein fester Bestandteil von Hormonen und Vitaminen.

Sango Koralle Die Sango Koralle –  naturbelassen und organisch

Originale Sango Korallen stammen aus natürlichem Ursprung. Sie kommen aus dem ursprünglich lebenden Organismus der Koralle. Die Kombination von Mineralstoffen und dem pflanzlichen Anteil der Koralle machen das Kalzium aus dieser Koralle zu einem organischen Mineralstoffkomplex.

Sango Koralle Mineralstoffe und Spurenelemente der Sango-Koralle

(in ppm – Parts per Million (Teile pro Million)) nach chemischer Analyse des 100% reinen Sango-Meerskorallen-Pulvers:

Bor 2,30
Cäsium 0,209
Calcium 235000
Chrom 3,11
Eisen 129
Germanium 5,21
Jod 7,21
Kalium 69,5
Kobalt <0,02
Kupfer 3,01
Lithium 1,57
Magnesium 110000
Mangan 5,22
Molybdän <0,001
Natrium 490
Nickel 0,011
Selen 0,019
Silizium 215
Vanadium 148
Wismut 5,15
Zink 8,95
Zinn 0,041

Wir empfehlen:

Sango Koralle 90% Bioverfügbarkeit

Bei Nahrungsergänzungsmittel ist eines stets zu beachten: Wieviel des entsprechenden Stoffes kann der Körper eigentlich aufnehmen?

Dies hängt unter anderem mit der Bioverfügbarkeit der Nahrungsergänzungsmitteln zusammen. Die Bioverfügbarkeit der Sango Meeres Koralle ist 10 – 18 mal höher als bei anderen, handelsüblichen Mineralstoffpräparaten!

Von den in der Sango Koralle enthaltenden Mineralstoffen kann der Körper zwischen 60% und 90% aufnehmen.Der Grund hierfür liegt in dem patentierten Herstellungsverfahren (daher immer stets drauf achten, dass Sie auch wirklich originale Sango Meeres Koralle aus Okinawa kaufen). Es wird sichergestellt, dass die Korallen ionisieren, sobald sie in Wasser aufgelöst werden. Dadurch kann garantiert werden, dass bis zu 90% dessen was sie einnehmen, auch wirklich vom Körper und den Zellen aufgenommen werden kann.